Bikemotion Benelux

Datum 28 Feb – 1 March

Visit us at the Bike Motion next week and check out the latest models.

Copenhagen Bike Show

Datum 15 – 17 March

Drop by our booth in Copenhagen.

Gravel Bonanza 2020

Datum 22.03.2020

Wir werden über Boberger Dünen, Bergerdorfer Geholz Aumühle und Sachenwald ne entspannte Runde drehen bevor wir in Fortshaus Friedrichsrühe mittag essen und dann zurück fahren. Je nach teilnehmer Anzahl werden die Gruppen geteilt. Die genaue Strecke wird noch bekannt gegeben und Track wird rechtzeitig gepostet.

Route des Alpes 2020

Datum 30. Mai – 06 Juni

Französische Alpen: Genf – NizzaAnnemasse / Frankreich (30.05. – 05.06.2020)

 

Im Banne der Berge – erlebt mit Eurem Rennrad die wildromantische Bergwelt der französischen Alpen zwischen Genf und Nizza. Erklimmt viele bekannte und teils berühmt-berüchtigte “Cols” die bei jedem Radsport-Fan Gänsehaut hervorrufen.Nach Eurer Ankunft in Annemasse entführen wir Euch auf eine wunderschöne Runde entlang des Genfer Sees. Im Anschluß genießt Ihr ein tolles Abendessen mit einem umfangreichenden Briefung für die bevorstehende Fernfahrt über die Alpen bis an die französische Mittelmeerküste.Am folgenden Tag erwartet Euch die erste Etappe quer durch das Département Haute-Savoie in Richtung Annecy und weiter zum berühmten Wintersportort Albertville. Gestärkt startet Ihr nach dem Frühstück zur zweiten Etappe in Richtung Saint-Jean-de-Maurienne, der Hauptort des Maurienne Tals. Auf dem Weg liegt der Colde la Madeleine, der zur Hors Categorie der Tour de France zählt. Mit knapp 2.000 Höhenmetern und einem grandioser Ausblick auf das majestätische Montblanc-Massiv, lässt dieser Berg alle Qualen verschwinden.Die dritte Etappe hat Legenden-Status, denn es geht auf das Dach der Tour. Euch erwartet der Col du Telegraph. Weiter bergauf folgt der Gigant des Tages, der Col du Galibier. Eine grandiose Mondlandschaft hinauf zum Pass raubt Euch fast den Atem. Gänsehaut vorprogrammiert! Nachdem Ihr das Dach erreicht habt,geht es nach einer Stärkung hinab ins Ziel nach Briancon.Auf der vierten Etappe in Richtung Pra Loup habt Ihr ausreichend Zeit, um die Landschaft auf Euch wirken zu lassen. Der Pass des Tages, der Col de Vars, ist eine wichtige Verbindung zwischen dem Guil-Tal im Norden und dem Ubaye-Tal im Süden und hat eine maximale Höhe von 2.109 Metern. Nach der Passhöhe startet Ihr in die Abfahrt und seid, nachdem Ihr Jausiers passiert habt, im pitoresken Dorf Barcelonnette. Von hier geht es noch einmal kurz hinauf zum Tagesziel nach Pra Loup.Nach einem tollen Abendessen und einem guten Frühstück startet Ihr in die grandiose Finaletappe auf dem Weg nach Nizza. Gleich nach dem Start erwartet Euch der Col de la Bonette, mit einer Passhöhe von 2.715 Höhenmetern. Die Strecke führt durch den sehr sehenswerten Parc National du Mercantour. Zur Belohnung winkt nicht nur das Ziel in Nizza, sondern eine insgesamt 100 Kilometer lange Abfahrt ans Mittelmeer.Freut Euch auf eine spektakuläre Reise mit vielen Highlights und atemberaubenden Landschaften, die Euch noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Routing:30.05.2020: Ankunft & Einrollrunde am Genfer See (70 KM)31.05.2020: 1. Etappe: Genf – Albertville (ca. 115 KM)01.06.2020: 2. Etappe: Albertville – Saint-Jean-de-Maurienne (ca. 80 KM)02.06.2020: 3. Etappe: Saint-Jean-de-Maurienne – Briancon (ca. 80 KM)03.06.2020: 4. Etappe: Briancon – Pra Loup (ca. 110 KM)04.06.2020: 5. Etappe: Pra Loup – Nizza (ca. 145 KM) 05.06.2020: AbreiseInsgesamt: ca. 600 KM / ca. 12.500

 

Pässe:
2. Etappe:Col de la Madeleine
3. Etappe:Col du Telegraph, Col du Galibier, Col du Lautaret
4. Etappe:Col de Vars
5. Etappe:Col de la Bonette

 

Inklusiv Leistungen
:-Hightlights der französischen Alpen – Tour de France feeling pur-6 Übernachtungen inkl. Frühstück in landestypischen 3* und 4* Hotels-Einrollrunde und 5 Etappen zwischen Genf und Nizza-6 legendäre Tour de France Pässe auf dem Weg nach Nizza-Dextro Energy Paket (Riegel, Gels, Energy Drink, Trinkflaschen)-Testcenter: Wahoo Elemnt GPS Geräte-Prostyle Begleitfahrzeug mit Ersatzmaterial, Getränken, Verpflegung-Prostyle Verpflegungsstation pro Etappe (Bananen, Kuchen, Cola, Wasser)-Täglicher Mechaniker Service am Hotel-Täglicher Wäscheservice der Radbekleidung-Radtransport ab/bis Hamburg-Gepäcktransport von Hotel zu Hotel-Transport der Day-Bags auf jeder Etappe-GPS Tracks der gesamten Route-Flughafentransfer in Genf und Nizza-Abendliches Etappen-Briefing-Organisation vor Ort durch das Team von Prostyle-Begrüßung mit Welcome Drink.

 

Exkludierte Leistungen:
-Hinflug von Hamburg nach Genf-Rückflug von Nizza nach Hamburg-Abendessen in den jeweiligen Etappenorten-Alle Getränke in den Hotels und des persönlichen Bedarfs
Preis:
Doppelzimmer pro Person inkl. Hotel & allen Inklusiv Leistungen 1.399 €
Prostyle

Flair Bike Show

Datum 20 – 21 Juni